Über Uns

Philosophie

Raphael Blechschmidt ist ein Mensch, der Schönes und Gediegenes liebt. Er kreiert Mode aus edlen Stoffen, schlichten, aber raffinierten Schnitten, mit gutem Farbempfinden und enormer Liebe zum Detail.

Seine Markenzeichen sind sicherlich der unverwechselbare RB-Kelchkragen in allen Variationen, die speziellen Ausschnitte, wie auch Ärmelabschlüsse, sowie eine perfekte und wunderschöne Verarbeitung durch sein Team. Er versucht die „alte Dame Haute Couture“ in ein zeitgemässes Kleid zu hüllen.

 

Sein Credo ist es die Frau zu verschönern, sie attraktiv und manchmal auch sexy, aber niemals billig zu kleiden. Raphael Blechschmidt liebt die Frauen und versucht die Persönlichkeit und die Vorzüge einer Dame zu betonen.

Seine Kreationen sollen von geübtem Auge erkannt und geschätzt werden. Sie sollen aber keine Eintagsfliegen sein, sondern zu Begleitern der Trägerin werden, die natürlich auch auf ganz verschiedene Arten kombiniert und getragen werden können.

Mit seinen Modeschauen hat es Raphael Blechschmidt geschafft eine Kundschaft aufzubauen, welche zwar modisch top aktuell ist, sich aber in einer Harmonie von eigener Persönlichkeit, ihrem Äusseren, ihrem Alter und Stand bewegen.
Ästhetik und Stil sind für Raphael Blechschmidt enorm wichtig.

Raphael Blechschmidt

Geboren am 29. April 1964 absolvierte er nach der Diplomittelschule den Vorkurs an der Kunstgewerbeschule in Basel. Danach lernte Raphael Blechschmidt das Handwerk als Damenschneider von der Pike auf, um sich danach bei Jean-Claude Augsburger an der Modefachschule weiterzubilden.

Nach seiner Ausbildung eröffnete er im Jahre 1989 sein erstes Atelier im Schmiedenhof. Bereits 1992 erfolgte die erste Vergrösserung seines Geschäftes, die einen Umzug an den Rheinsprung notwendig machte, den er 4 Jahre später wieder verliess um sich am Blumenrain erneut zu vergrössern.

In den Jahren 1996 bis 1999 war er Initiator und Organisator des Modeforums an der Mustermesse Basel.

Seit März 2001 befindet sich sein Geschäftsdomizil an der Bäumleingasse 22, und zusätzlich ein Atelier an der Freien Strasse – beides im Herzen der Basler Altstadt.

Er kreiert 2 Kollektionen pro Jahr, welche jeweils in einem Zeitraum von ca. 6 bis 8 Wochen entstehen und bei Möbel Roesch im Gundeli präsentiert werden.

Raphael Blechschmidt beschäftigt momentan 8 ausgelernte DamenschneiderInnen und eine Mitarbeiterin in der Administration. Zudem bildet er eine Lernende aus. Er ist stolz darauf, dass jedes Kleidungsstück in Handarbeit und ausschliesslich in der Schweiz hergestellt wird.

Neben seinen 2 Kollektionen, die nach den Modeschauen erworben und bestellt werden können und in seinem Laden ausgestellt sind, fertigen er und sein Team massgeschneiderte Unikate, welche speziell auf die jeweilige Persönlichkeit seiner Kundschaft abgestimmt sind.

Raphael Blechschmidt hat ein wunderschönes Zitat von Yves Saint Laurent gefunden, welches Ihn sehr inspiriert hat. Auch er will die Frau schön und attraktiv einkleiden, aber niemals billig und ordinär.

„Rien n’est plus beau qu’un corps nu. Le plus beau vêtement qui puisse habiller une femme ce sont les bras de l’homme qu’elle aime.
Mais pour celles qui n’ont pas eu la chance de trouver ce bonheur, Je suis là!“

Unser Team

Raphael Blechschmidt war noch nie der Typ dafür, alleine im stillen Kämmerchen zu arbeiten. Von Anfang an wollte er ein Team von Mitarbeitern um sich haben, welches ihm erlaubt, zwei Kollektionen im Jahr präsentieren zu können. Viele Angestellte haben ihn im Laufe der letzten 31 Jahre begleitet und dazu beigetragen, dass sein Betrieb stetig wachsen und sich fest etablieren konnte. Im Augenblick beschäftigt er 10 Mitarbeiter/innen. Sein Team besteht aus acht ausgelernten Damenschneidern und Schneiderinnen, einer Lernenden und einer Dame in der Administration. Alle im Team sind unterschiedliche und eigenständige Persönlichkeiten mit individuellen handwerklichen Spezialitäten, die aber eine Einheit und ein Ganzes bilden. Raphael Blechschmidt ist immer darum besorgt, die spezifischen Fähigkeiten seiner Mitarbeiter zu fördern um eine permanente Weiterentwicklung zu erreichen, damit sie die handwerklichen Höchstleistungen in Sachen perfekter und akkurater Verarbeitung, welche an alle im Team gestellt werden, meistern können.

Sabine Roos
Textildesignerin
Marc Kaiser
Bekleidungsgestalter EFZ
Claudia Anklin
Damenschneiderin mit eidg. Fachausweis (Fachprüfung)
Katrin Zbinden
Damenschneiderin mit eidg. Fachausweis (Fachprüfung)
Stefanie Schärer
Bekleidungsgestalterin EFZ
Lisa Marty
Bekleidungsgestalterin EFZ
Lara Hürbi
Bekleidungsgestalterin EFZ
Noemi Haller
Bekleidungsgestalterin EFZ
Katja Sturzenegger
Lernende 2. Lehrjahr
Caroline Leimgruber
Administration

Boutique & Atelier

Die Boutique und das Atelier sind räumlich voneinander getrennt.

In unserem Ladengeschäft an der Bäumleingasse 22 empfangen wir Sie zu Modellbesprechungen und Anproben, hier finden Sie auch die fertigen Modelle der letzten Kollektion und die vielen wunderschönen Accessoires, wie Foulards, Schals und vieles mehr. Hier entstehen auch die Schnittmuster für alle von uns angefertigten Kleidungsstücke, welche alle ausschliesslich von Raphael Blechschmidt persönlich erstellt werden.  Die Modeschau findet jeweils in den Räumlichkeiten von moebel roesch an der Güterstrasse 210 in Basel statt.

In unserem Schneideratelier an der Freien Strasse entstehen die einzelnen Kreationen in feinster Handarbeit und grossem handwerklichen Können. Hier wird zugeschnitten, geheftet, genäht, abgeformt und drapiert, bevor die fertigen Stücke zur Anprobe oder zur Abholung wieder in unsere Boutique gebracht werden.

Impressionen

Pin It on Pinterest

Share This