Grand Hotel Les Trois Rois – Rich in history, young at heart!

Für den Fototermin unseres 4. Openings begaben wir uns in das geschichtsträchtige und elegante Hotel Les Trois Rois am Blumenrain.

Wer kennt es nicht, das Hotel mit seiner langen Geschichte, reicher Tradition und grosser Eleganz? Eine absolut passende Umgebung zu unseren Modellen dieser Woche, welche mit zum Teil klassischen Stoffen und eleganten Schnitten sowie vielen Kombinationsmöglichkeiten, von mir und meinem Team für Sie hergestellt wurden.

Der «Star» ist diesmal der im Chanel-Stil gewobene Pepita in schwarz/grau/weiss in der Kombination mit einem Seidenstoff und einem silbergrau melierten Wollstoff aus Italien. Der Seidenstoff ist weissgrundig, façonné und bedruckt mit schwarzen Blumen und einer roten Blütenmitte. Rot ist sowieso in allen Outfits der Eyecatcher, sei es als Einstürzung bei den Krägen, als Gürtel, Faltenboden, Schuh, oder beim Schmuck. Beachten Sie vor allem auch die raffinierte Linienführung bei dem wunderschönen roten Mantel aus einem Seidenstoff von Stofftraum.

Das Fotoshooting führte unsere beiden Models, Michaela und Nicole vom Eingang, über die Lobby, die Treppe hinauf zur ersten Etage in die elegante Napoleon-Suite.

Die ausserordentliche Aussicht auf den Rhein, die zur Altstadt völlig gegensätzliche Skyline der Roche-Türme und die dramatische Wolkenstimmung auf der Terrasse dieser Suite bescherten uns eine perfekte Kulisse, vor welcher Michaela und Nicole die eleganten Outfits eindrucksvoll in Szene setzen konnten.

Brillante Eleganz verliehen natürlich auch die speziellen Schmuckkreationen von Mirjam Ginsberg – fine Art Jewellery, welche speziell zu den Outfits ausgesucht und zum Teil hergestellt wurden. Standesgemäss mussten natürlich auch die Frisuren für den Aufenthalt im Hotel Les Trois Rois stimmten – dafür verantwortlich unser Coiffeur «Hinz und Kunst» an der Sternengasse in Basel. Die Schuhe stammen auch diesmal wieder aus dem Hause Rive Gauche an der Schneidergasse.

Aber nun lassen Sie sich von der Ambience des Hotels und der Eleganz unserer Kreationen inspirieren. Die Atmosphäre im Hotel hat uns ungemein inspiriert; durften wir dort bereits am dritten Tag nach der Wiedereröffnung aufgrund fünfmonatigem, cornonabedingtem Zwangsstillstand zu Gast sein.

Wir alle spürten nicht nur das Erwachen des Frühlings und der Natur rund um den Rhein, sondern auch den ganz besonderen Moment, als das ehrwürdige Hotel aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wurde und wieder zu leben begann.

Wir alle freuen uns darüber, dass vielleicht auch Sie bald wieder die Gastfreundschaft dieses Hauses bei einem wunderbaren Essen im Cheval blanc oder in der Brasserie, an der Bar oder auf der spektakulären Rhein-Terrasse geniessen können.

Was Sie dafür anziehen können möchten wir Ihnen in unserem aktuellen Opening heute präsentieren. Geniessen Sie also den virtuellen Besuch im Hotel Troi Rois.

Es wäre uns natürlich eine grosse Freude, wenn wir Sie bei uns an der Bäumleingasse persönlich begrüssen dürften, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Modelle genauer zu betrachten oder anzuprobieren.

Wenn Sie in der kommenden Woche noch mehr aus dem Hotel Les Trois Rois sehen wollen, so schauen Sie den nächsten Newsletter an. Es wird sich lohnen!

Ihr Raphael Blechschmidt und Team.

Falls Sie sich noch nicht für unseren Newsletter registriert haben, ist dies auf unserer Homepage-Startseite möglich.

Pin It on Pinterest

Share This