Mode trifft Kunst – Art und Design!

Auf der Suche nach spektakulären Shooting-Locations kam uns bei diesen Stoffen sofort die Serra-Plastik auf dem Theaterplatz in den Sinn.

Grundlage für das 3. Opening ist ein Seidenstoff aus Italien, kombiniert mit einem Leinengemisch in schwarz von Stofftraum im Pfluggässlein. Der Seidenstoff mit dem Titel «Burning» ist ein Feuerwerk an Farben, ein Kunstwerk der Farbverläufe von gelb bis violett. Der dritte Stoff ist ein Seidenstoff von Emanuel Ungaro, welcher in einer «Wellenform» von Farben, eine enorme Fröhlichkeit ausstrahlt.

Unseren beiden Models Sandra und Michaela fiel es vor dieser Kulisse ausgesprochen leicht die vielen sich bietenden Möglichkeiten auszuschöpfen und die neuen Modelle an diesem Ort perfekt in Szene zu setzen. Das Shooting machte uns allen unglaublich viel Spass und alle Beteiligten haben die Vielfältigkeit dieser Location genossen.

Ein handwerkliches Meisterwerk zeigen wir Ihnen diesmal bei den Einsätzen in den 7/8-Hosen, wie auch bei den Ärmeln der kurzen schwarzen Jacke. «Queue de rats», nennt man diese von uns verstürzten und in Form gebügelten Bändchen. Diese «Rattenschwänzchen» sind eines der Markenzeichen unseres Hauses, erfordern aber enorm viel Geduld und äusserst genaues Arbeiten. Doch die Mühe lohnt sich – finden Sie nicht auch?

Das I-Tüpfelchen wurde den neuen Kreationen aber zusätzlich mit den Schuhen von «rive gauche» und den Hüten von «Chapeau Maria Hiepler» aufgesetzt.

Die 6 neuen Kleidungsstücke wurden auch diese Woche wieder in den verschiedensten Varianten kombiniert und transformiert.

Falls Sie für ein Kleidungsstück «brennen» so rufen Sie uns einfach an, oder besuchen Sie uns persönlich an der Bäumleingasse. Selbstverständlich werden auch diese Woche die Originale im Schaufenster unserer Boutique zu sehen sein. Wir bitten Sie ungeniert einzutreten und sich von der Schönheit und Einzigartigkeit dieser Modelle zu überzeugen.

Bereits in einer Woche werden Sie wieder von uns hören, wenn wir Ihnen das 4. Opening vorstellen. So viel sei verraten: Es wird etwas klassischer, aber auch hier werden wir mit extravaganten Details überraschen.

Bis dahin eine gute Woche und wir freuen uns, wenn Sie bei uns vorbeikommen.

Ihr Raphael Blechschmidt und Team

Falls Sie sich noch nicht für unseren Newsletter registriert haben, ist dies auf unserer Homepage-Startseite möglich.

Pin It on Pinterest

Share This