Tour de Bâle!

Ein weiteres Kleinod unserer Stadt sind sicherlich die Merian Gärten der CMS Stiftung. Ein Garten-Highlight der ganz besonderen Art mit einem wunderschönen Bauerngarten, einem Landschaftsgarten im Englischen Stil, mit seltenen Pflanzen, spannenden Kunstwerken und traumhaften Bäumen. Eine Oase der Ruhe in der es jede Menge zu entdecken gibt. Waren Sie dort schon einmal an einem geführten Rundgang – wenn nicht legen wir Ihnen das sehr ans Herz. Ein wunderbarer Ort um sich eine Auszeit zu gönnen.

Merian Gärten – 450 Jahre Caravaggio – Blumen

Peter und Gerda Lüthi (ehemals Lüthi Tissus Couture in Rohrbach) haben mir zu meinem diesjährigen Geburtstag noch eine Trouvaille aus ihrer Sammlung geschenkt. Es handelt sich um zwei Seidenstoffe bedruckt mit dem Stilleben «Canestra di frutta» von Caravaggio, einmal auf einem Seiden-Georgette und einem Seiden-Gazar.

Der Früchtekorb mit der herbstlichen Stimmung und den warmen Farbtönen lag nun seit April aufgerollt in meinem Geschäft und wartete auf eine zündende Idee meinerseits, um in ein Kleidungsstück transformiert zu werden. Die aktuelle Shooting-Location in den Merian Gärten passt zu diesem Thema natürlich ganz hervorragend und gab mir die Inspiration diese beiden edlen Stoffe nun ihrer Bestimmung zuzuführen. Es war eine Herausforderung die beiden Caravaggio-Modelle zu kreieren, denn es ist nicht ganz einfach aus einem einzigen, grossflächigen Motiv Kleider zu erschaffen, welche ja eigentlich eher kleinteilig sind.

Der Zeitpunkt für die Präsentation dieser Modelle könnte passender nicht sein, feiert doch Caravaggio seinen 450. Geburtstag!

Die aufwendige und edle Kaschmir-Jacke mit der Zopfgarnitur als Schalkragen und am Ärmelabschluss und das Bourette-Seiden-Hosenensemble mit der Zopfgarnitur am Ausschnitt sind handwerkliche Meisterleistungen meiner Mitarbeiter im Atelier. Alle Stoffe haben wir im Stoffgeschäft «Stofftraum» in Basel gefunden.

Dass der Herbst nicht trist und farblos sein muss, beweist der farbig geblümte Seidensatin von Ungaro in der Kombination mit einem Chanel-Stoff aus multicolor Garnen.

Auch die theatralische rote und ärmellose Taftbluse ist ein spannender Akzent zu den weitfliessenden Hosen.

Wir haben auch bei dieser Etappe wieder darauf geachtet, Ihnen möglichst viele Kombinationen und Variationen der einzelnen Teile zu zeigen.

Brillant ergänzt und den ganzen Modellen noch das i-Tüpfchen aufgesetzt, hat natürlich der edle und fantasievolle Schmuck von Mirjam Ginsberg, Fine Art Jewellery, im Gerbergässlein 16, Basel

Unsere beiden Mannequins Livia und Michaela haben sowohl die Stimmung, wie auch die Aussage der Stoffe bestens zum Ausdruck gebracht. Pascal Feig wie auch Marc Kaiser haben dies für Sie in dieser natürlichen, schönen Kulisse fotografisch und filmisch festgehalten. Das Wetter war traumhaft und wo wären die Blumen besser aufgehoben als in den Merian Gärten?

Nutzen Sie doch die Gelegenheit die Modelle bei uns persönlich in Augenschein zu nehmen, sie eventuell anzuprobieren und dann vielleicht anschliessend in die Villa Merian in den Merian Gärten zu gehen, um einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Seien Sie inspiriert für Ihre Herbstgarderobe und gönnen Sie sich nach dieser langen Durststrecke der Isolation ein schönes Kleidungsstück – für Sie in der Schweiz angefertigt – nachhaltig und schön verarbeitet – einzigartig und qualitätsbewusst.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Raphael Blechschmidt und das ganze Projekt-Team

Falls Sie sich noch nicht für unseren Newsletter registriert haben, ist dies auf unserer Homepage-Startseite möglich.

Pin It on Pinterest

Share This